Spaß und Erlebnis für Jung und Alt.

Ü50 Schlagermusik – Tanznachmittag mit Roland Wehner am 29.10.2017

17.09.2017 / 0 Kommentare

Endlich wieder in Hoyerswerda:

Der Ü50 Schlagermusik – Tanznachmittag in unserer Formel 1 Bar.
In gemütlicher, fast Wohnzimmeratmosphäre, bei Kaffee und Kuchen laden wir Alle zum gemütlichen und geselligen Beisammensein, zum Tanzen, zum Zusehen, zum Schunkeln und zum Feiern ein. Der Nachmittag wird begleitet und moderiert von ROLAND WEHNER.

Nächster Termin ist der 29.10.2017

Mit Stars, wie Helene Fischer, die Amigos, Fancy aber auch mit einem Walzer, der Annemarie-Polka oder einem Rheinländer wird er den Nachmittag gestalten.
Einlass ist ab 14.00 Uhr, dann gibt es Kaffee & Kuchen bei leichter Hintergrundmusik und ab 15.00 Uhr darf dann das Tanzbein geschwungen werden.
Die Veranstaltung geht dann bis etwa 19.00 Uhr ( vielleicht auch bisschen länger … ).
Tischreservierungen sind erwünscht unter Tel. 03571 / 40 76 63  aber natürlich nicht zwingend und auch spontane Gäste werden einen gemütlichen Platz bekommen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die große 80’s Live-Night am 30.10.2017

15.09.2017 / 0 Kommentare

Wir feiern in den Feiertag- und zwar mit unserer großen 80’s Live-Night am Montag 30.10.2017!

Einlass ist ab 19:00 Uhr und wir haben Live für Euch „Ich will Spaß“- Markus!!

Das ist natürlich noch nicht alles… Blind Passenger (80’s Cover Set), Lena Nena (Deutschlands beste Nena-Tribute-Show), Channel East Undercover (80’s Liveshow) und mittendrin DJ Nik Page und DJ Toni mit der großen 80er Party.

 

****SPECIAL für Euch: Doppeldecker von 19:00-22:00 Uhr (bezahle 1- bekomme 2)****

 

Karten bekommt Ihr bei TICKET69 oder EVENTIM.DE

AC/DC – Tribute by Barock am 18.11.2017

14.09.2017 / 0 Kommentare

Ungezähmter Rock´n´Roll

„ Wenn man die Augen schließt, glaubt man auf einem AC/DC Konzert zu sein!“, so zahlreiche Konzertbesucher.

Das liegt wohl daran, dass sich BAROCK zur Lebensaufgabe gemacht hat, mit weltbekannten Songs wie Highway to Hell, Back in black oder Thunderstruck, den explosiven Soli von Gitarrengott Angus Young und einer typischen Show der Australier ihrem Publikum einzuheizen.

Die fünf Profi-Musiker kommen dem Original so nahe wie keine andere Tribute Band, denn Sie spielen nicht nur die gleichen Instrumente wie ihre Idole, sondern haben deren Performance genauestens studiert, um dem Zuschauer eine detailgetreue Show zu bieten. Wenn Leadgitarrist Eugen Torscher im Duckwalk über die Bühne fegt, scheint es, als sei Angus Young leibhaftig anwesend. Auch die verblüffend originalgetreue Stimme des charismatischen Frontmanns Grant Foster aus London weiß zu begeistern. Den Bass bedient kein geringerer als Wolf Hail, zweifacher Preisträger des deutschen Rock & Pop Preises, und für den mächtigen Groove am Schlagzeug sorgt Erwin Rieder. Rhythmusgitarrist Nick Young ist verantwortlich für das Fundament, auf dem der einzigartige AC/DC Sound aufbaut.

Auch visuell hat BAROCK einiges zu bieten: So kommen unter anderem bis zu acht der legendären Kanonen sowie die überdimensionale „Hells Bell“ zum Einsatz – je nachdem, was in den jeweiligen Locations möglich ist. Das musikalische Repertoire umfasst alle bekannten Songs sowie viele Album-Tracks, die AC/DC selbst niemals live gespielt hat.

Ganz egal ob Stadthalle, Festzelt oder Open Air – die Band verwandelt jeden Spielort in einen Rock-Olymp. „Wer unsere Show besucht, erlebt puren, energiegeladenen, schweißtreibenden Rock´n´Roll!“, so Eugen Torscher …und das begeistert nicht nur eingefleischte AC/DC-Fans!

 

>>>Karten gibt es hier<<<